n4Pioma-Odlewnia unterhält ein nach Qualitätsmanagementsystem-Zertifikat nach PN-EN ISO 9001:2015 – Zertifizierer: DEKRA Certification Sp. z o.o.

Das Unternehmen unterhält ein nach EN ISO/IEC 17025:2005 akkreditiertes Prüflabor.

In der nächsten Zeit sollen ein Umweltmanagementsystem nach EN ISO 14001 und ein Arbeitsschutzmanagementsystem nach den Anforderungen des internationalen Standards OHSAS eingeführt werden.

Pioma-Odlewnia ist im Besitz der folgenden Zulassungen von Klassifizierungsgesellschaften und Firmen zur Produktion der aufgeführten Stahl- und Eisengussteile:

  1. Zulassung durch Lloyd’s Register (LR) zur Herstellung von Gussteilen aus Kohlenstoffstahlguss, Kohlenstoff-Mangan-Stahlguss und niedriglegiertem Stahlguss sowie aus Grauguss
  2. Zulassung durch DNV-GL zur Herstellung von Gussteilen aus Kohlenstoffstahlguss, Kohlenstoff-Mangan-Stahlguss und legiertem Gussstahl und martensitischem Edelstahlguss
  3. Zertifikat nach DIN EN 15085-2 Schweißen von Schienenfahrzeugen und. -fahrzeugteilen nach DIN EN 15085-2  (zertifiziert durch die DVS ZERT)
  4. Zertifikat nach EN ISO 3834-2 Schweißtechnische Qualitätsanforderungen- Schweißen metallischer Werkstoffe Teil 2: Umfassende Qualitätsanforderungen (zertifiziert durch die DVS ZERT)
  5. Zulassung durch den TÜV Rheinland zur Herstellung von Gussteilen im Einklang mit dem Qualitätssicherungssystem des Werkstoffherstellers gemäß der EU-Richtlinie 97/23/EG (Druckgeräterichtlinie, DGRL)
  6. Anerkennung des Unternehmens PKP Cargo im Bereich der Herstellung von Teilen für Schienenfahrzeuge
  7. Zulassung durch das American Bureau of Shipping (ABS) zur Produktion von Stahl- und Eisengussteilen für maritime Anwendungen
  8. Konformitätsbescheinigung des Unternehmens PKP Intercity für Guss-Radkörper für die Radsätze von Lokomotiven und andere gegossene Teile von Schienenfahrzeugen
  9. Zertifikat der Anerkennung des Forschungslabors Pioma-Odlewnia Sp. z o.o. durch TÜV Rheinland als qualifizierter Testanbieter
  10. Genehmigung von Bureau Veritas (BV) für die Herstellung von Stahl und Gusseisenguss
  11. Zulassung durch Deutschen Bähn zur Produktion von normalisierten Gussteilen (Werkstoffgruppe WG G2a, Untergruppen 4 und 11)

Pioma-Odlewnia Niederlassung in Stalowa Wola unterhält ein nach Managementsystemzertifikat nach PN-EN ISO 9001:2015 – Zertifizierer: DEKRA Certification Sp. z o.o.

Pioma-Odlewnia Niederlassung in Stalowa Wola ist im Besitz der folgenden Zulassungen von Klassifizierungsgesellschaften und Firmen zur Produktion der aufgeführten Stahl- und Eisengussteile:

  1. Zulassung durch das American Bureau of Shipping (ABS) zur Produktion von Stahl- und Eisengussteilen für maritime Anwendungen
  2. Zulassung durch Lloyd’s Register (LR) zur Herstellung von Gussteilen aus Kohlenstoffstahlguss und Kohlenstoff-Mangan-Stahlguss
  3. Zertifikat nach DIN EN 15085-2 Schweißen von Schienenfahrzeugen und. -fahrzeugteilen nach DIN EN 15085-2  (zertifiziert durch die DVS ZERT)
  4. Zulassung durch den TÜV Rheinland   (annex) zur Herstellung von Gussteilen im Einklang mit dem Qualitätssicherungssystem des Werkstoffherstellers gemäß der EU-Richtlinie 2014/68/UE und AD 2000-Merkblatt W0
  5. Anerkennung des Unternehmens PKP Cargo im Bereich der Herstellung von Teilen für Schienenfahrzeuge
  6. Militärlizenz im Bereich Produktion und Handel mit Produkten für militärische oder polizeiliche Zwecke

 

 

Kontakt

Pioma-Odlewnia Sp.z o.o.
ul. Romana Dmowskiego 38
97-300 Piotrków Trybunalski
Polen

Eintragungsnummer im Landesgerichtsregister KRS: 0000287707,
Statistische Unternehmensnummer (REGON): 100398488,
Steuer-IdNr (NIP): 771-27-66-908
EU-USt-IDNr.: PL7712766908

Tel.: +48 44 648 95 78
Fax: +48 44 649 22 32
E-mail: pioma-odlewnia@pgosa.pl

Anhang anfügen