Workshops mit Leidenschaft und Wissen

Der vergangene Mittwoch verlief in der Eisengießerei OŻ Śrem unter dem Zeichen „Workshops mit Leidenschaft und Wissen“. Das Treffen pensionierter Fachkräfte mit langjähriger Erfahrung mit den Mitarbeitern der Vertriebsabteilung weckte großes Interesse an der Gießereithematik.

Die Organisatoren des Workshops konzentrierten sich auf zwei Aspekte der Arbeit, die auf Vergangenheit und Zukunft basierten. Die Front-Office-Mitarbeiter hatten die Möglichkeit, sich über die Entwicklung der Produktionsprozesse im Laufe der Jahre zu informieren und von den Zukunftsplänen der PGO-Gruppe zu hören.

Das Ganze entwickelte sich überaus interessant. Die Zuhörer nahmen an Wettbewerben teil und hatten die Chance, theoretische Themen aktiv zu erforschen. Man konnte die Interaktion, das Interesse und die Beteiligung aller Parteien deutlich sehen.

Die mithilfe von interessanten Beispielen durchgeführte Schulung ermöglichte es, die Spezifik der Gießkunst aufzuzeigen. Die Entwicklung der Produktionsprozesse im Laufe der Jahre wurde von bedeutenden Gästen vorgestellt: Janina Kuźnicka und Bogumił Marek – den Enthusiasten und vor allem langjährigen Mitarbeitern von OŻ Śrem.

Die Zuhörer arbeiteten an Beispielen von Zeichnungen, Fotos und Materialien, die für verschiedene Branchen bestimmt sind. Eine Ergänzung dieser Form war eine Bildungsreise durch ausgewählte Gießereiabteilungen (die mechanische und manuelle Formerei). Die Teilnehmer gingen nach Hause beschenkt mit Werbe- und Promotionsmaterialien aus der Vergangenheit, die ein einzigartiges Andenken sein werden.

Der zweite Teil der Schulung, geführt vom Leiter der Abteilung für Forschung und Entwicklung, Leszek Szwalbe, zeigte uns den Weg zur Modernität, den PGO ständig anstrebt. Wir haben unsere aktuellen Richtungen gesehen, was wir in Zukunft produzieren wollen und können. Es wurden auch künftige Investitionen vorgestellt, die den Produktionsprozess rationalisieren und modernisieren werden.

Wir sind uns dessen sicher, dass wir dank Vorträgen dieser Art unsere Leidenschaft für die Arbeit entwickeln können, deshalb planen wir ihre Fortsetzung. Wir möchten allen Rednern und Teilnehmern herzlich für ihre Teilnahme danken.

Kontakt

Pioma-Odlewnia Sp.z o.o.
ul. Romana Dmowskiego 38
97-300 Piotrków Trybunalski
Polen

Eintragungsnummer im Landesgerichtsregister KRS: 0000287707,
Statistische Unternehmensnummer (REGON): 100398488,
Steuer-IdNr (NIP): 771-27-66-908
EU-USt-IDNr.: PL7712766908

Tel.: +48 44 648 95 78
Fax: +48 44 649 22 32
E-mail: pioma-odlewnia@pgosa.pl

Anhang anfügen